Neueste Beiträge

mit – Theresia Leitinger, Generalsekretärin ÖVP Frauen, Kandidatin für das Europäische Parlament – Markus Schinner, Vorsitzender der Lebenskonferenz – Gudrun Kugler, Verantwortliche der Europäischen Bürgerinitiative One of Us Wann: Montag, 5. Mai 2014, ab 20:15 Wo: bei U3 Schweglerstrasse, 1150 Wien (genaue Adresse wird bei Anmeldung bekannt gegeben) Bitte um Anmeldung unter info@gudrunkugler.at

Gabriele Schön kämpfte engagiert an der Spitze einer Bürgerinitiative gegen den Straßenstrich in der Felberstrasse im 15. Bezirk. Am ersten November 2011 war es dann soweit: Der Straßenstrich im Wohngebiet wurde verboten. Am 17.2. erzählt Gabriele Schön auf Einladung der ÖVP Frauen des 15. Bezirks, welche Höhen und Tiefen sie in ihrem Engagements erlebt hat, und […]

Gleichheit statt Ethik, Selbstverwirklichung statt Kindeswohl, Fortschrittsglaube statt Menschenwürde? Ein Text von Gudrun Kugler zur VfGH – Entscheidung, IVF bei lesbischen Paaren zuzulassen, 20. Jänner 2014 Gleichheit statt Ethik, Selbstverwirklichung statt Kindeswohl, Fortschrittsglaube statt Menschenwürde? Seit wenigen Tagen wissen wir also, was der Verfassungsgerichtshof über IVF, Samenspende und lesbische Paare denkt. Verschiedengeschlechtliche und gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften […]

Aktuelles
13. Januar 2014

KOMMENTAR von Gudrun Kugler in der Kleinen Zeitung am 9.1. (gekürzt) Ganz Österreich findet, Familien mit mehreren Kindern sollen besonders unterstützt werden. Ganz Österreich? Nein, ÖBB-Chef Christian Kern hat ein spezielles Weihnachtsgeschenk parat: Ab 1.1. können mit der Vorteilscard Familie statt aller Kinder nur mehr zwei mitgenommen werden. Für das dritte und jedes weitere Kind bezahlt […]

Aktuelles
19. August 2013

  Mit dem Rotstift gegen die Familien: Das tut nicht weh Um Zukunftsmusik zu hören, müssen auch heilige Kühe geschlachtet werden.von Gudrun Kugler  (Die Presse, Printausgabe vom 21.11.2013) „Fast 120 Euro hat die Rechnung ausgemacht, die wir heute bei einem Diskonter für Lebensmittel ausgegeben haben. Nicht für eine Cocktailparty, sondern für unsere vier Kinder. Wir haben sie freiwillig […]

1 16 17 18