Straßenstrich erfolgreich verboten: Gespräch mit Initiatorin
7. Februar 2014
0

Gabriele Schön kämpfte engagiert an der Spitze einer Bürgerinitiative gegen den Straßenstrich in der Felberstrasse im 15. Bezirk. Am ersten November 2011 war es dann soweit: Der Straßenstrich im Wohngebiet wurde verboten.

Am 17.2. erzählt Gabriele Schön auf Einladung der ÖVP Frauen des 15. Bezirks, welche Höhen und Tiefen sie in ihrem Engagements erlebt hat, und was schließlich zum Durchbruch geführt hat.

Herzliche Einladung zu einem Dachgespräch am 17. Februar um 20:15 bei Wein&Knabbereien in unmittelbarer Nähe der U3 Schweglerstrasse. 

Bitte um Rückmeldung an: info@gudrunkugler.at

Diesen Beitrag teilen:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

*