Präsentation der „Prinzipien Sexualpädagogik“ am 14. 11. in Wien
3. November 2014
0
Das Verlangen, zu lieben und geliebt zu werden, gehört zur Natur des Menschen. Ein gelingendes Leben, eine gelingende Ehe und Familie gehören zu den vordringlichsten Wünschen junger Männer und Frauen.
Zeigt die gegenwärtige Sexualpädagogik einen Weg zur Liebe auf? Stellt sie die besten Weichen? Wo kann sie verbessert werden?
 
Herzliche Einladung zur Präsentation der „Prinzipien Sexualpädagogik“, die in einem Expertenkreis rund um die Philosophin Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz erarbeitet wurden, am 14. November um 19:00 im Club Stephansplatz 4, 1010 Wien. 
 
Einführung in die Thematik und Diskussion mit:
Prof. em. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Universitätsprofessorin em. für Religionsphilosophie und vergleichende Religionswissenschaft, TU Dresden
Dipl. Päd. Helga Sebernik, Lehrerin an einer BHS (Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik) und an Pflichtschulen (Volksschule, Neue Mittelschule) in NÖ; Aufbau von TeenSTAR Österreich, seit 2004 Vereinsvorsitzende
Prim. Mag.phil. Dr.med. Christian Spaemann, Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin.
Anmeldung: office@kairos-pr.com
Im Web: http://www.prinzipien-sexualpaedagogik.org
Diesen Beitrag teilen:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

*