previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider
IS-Sondertribunal einrichten!
23. Mai 2019
0
Nach der Inhaftierung von zahlreichen Kämpfern des sogenannten IS im Norden Syriens, sehen sich Syriens Kurden vor der Herausforderung, die Terroristen strafrechtlich zu verfolgen. Sie appellierten im April an die Vereinten Nationen (UNO), Sondergerichte für inhaftierte IS-Kämpfer einzurichten, da es im Norden des Landes nicht adäquate Möglichkeiten gebe, die Kämpfer juristisch zu belangen (weiterlesen…)

Artikel ORF zum Nachlesen auf: https://orf.at/stories/3122701/

Am 3. Juni findet in Stockholm ein internationales Treffen über die Einrichtung eines Internationalen Strafgerichts für Kämpfer des sogenannten „Islamischen Staats“ (IS) statt. Nach den positiven Erfahrungen mit dem ICTY (ein internationales ad hoc Strafgericht für das frühere Jugoslawien) und dem ICTR (ein internationales ad hoc Strafgericht nach dem Völkermord in Ruanda) unterstütze ich eine solche Einrichtung und hoffe, dass sich die internationale Staatengemeinschaft mit der Unterstützung Österreichs dazu durchringt.

 

Diesen Beitrag teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

*