Neueste Beiträge

Bei einem Pressegespräch mit Experten von ADF International und Open Doors zu Religionsfreiheit und der Situation verfolgter Christen in Südostasien diskutierten wir über den erschreckenden Anstieg der Verfolgung religiöser Minderheiten und zunehmende Radikalisierung in dieser Region. Regierung und Parlament haben bei zahlreichen Gelegenheit betont, dass Österreich sich international für den Schutz von verfolgten religiösen Minderheiten, insbesondere Christen, einsetzt. Einen kuren Beitrag über das Gespräch […]

Der größte Sikh-Tempel Österreichs liegt in der Donaustadt. Kürzlich habe ich ihn besucht und viel über die mittlerweile fünftgrößte Religion im asiatischen Raum gelernt. Insgesamt leben ca. 10.000 Sikh im Land. Laut religiöser Vorschrift müssen die Haare eines Sikh stets bedeckt sein. Vom geplanten Kopftuchverbot in der Volksschule könnten dem Wortlaut nach nun auch die […]

Heute veröffentlichte die Hilfsorganisation Open Doors den Weltverfolgungsindex 2019, eine Rangliste jener 50 Länder, in denen Christen am meisten verfolgt werden. Die internationale Staatengemeinschaft, die EU und auch die Republik Österreich müssen alles daran setzen, dass die Verfolgung von Christen und anderen religösen Minderheiten ein Ende hat! Dafür braucht es ein umfassendes Maßnahmenpaket, in dem auch EZA und wirtschaftliche Zusammenarbeit in […]

Religionsfreiheit in Bulgarien bleibt gewahrt
15. Januar 2019

Eine gute Neuigkeit aus Bulgarien: Am Ende des letzten Arbeitsjahres wurde die geplante Novelle zum Gesetz über die Religionsgemeinschaften überprüft und die problematischen Bestimmungen, die schwerwiegende Einschränkungen für religiöse Minderheiten in Bulgarien mit sich gebracht hätten praktisch zur Gänze gestrichen. Der ursprüngliche Gesetzesentwurf hätte beispielsweise Gründungen von konfessionellen Schulen nur für Religionsgemeinschaften erlaubt, deren Angehörige zumindest ein […]

Bei der Universellen Periodischen Staatenprüfung vor dem VN-Menschenrechtsrat müssen sich alle Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen für ihren Einsatz im Bereich Menschenrechte einer Überprüfung unterziehen. Diese erfolgt mittels eines “Peer Reviews”, bei dem andere Staaten zur Menschenrechtssituation stellen können. Dieses Monat war China an der Reihe. Ich freue mich, dass Österreich im Rahmen der Staatenprüfung einige kritische Fragen […]

1.000.000 Euro für konkrete Projekte zum Schutz von verfolgten Christen in Krisengebieten und ehemaligen Krisengebieten, wurden am Mittwoch, 12. Dezember, im Ministerrat freigegeben. Am Tag davor hatten einige Patriarchen gemeinsam mit Kardinal Schönborn Bundeskanzler Kurz besucht, darunter Kardinal Patriarch Louis Raphael SAKO für die  Chaldäisch-Katholische Kirche (Irak), Patriarch Ignatius Youssef YOUNAN für die syrisch-katholische und Patriarch Mor Ignatius Aphrem II für die syrisch-orthodoxe Kirche. „Nur selten werden wir […]

Fackelmarsch für verfolgte Christen
11. Dezember 2018

Der jährliche Fackelmarsch für verfolgte Christen am 10. Dezember fiel dieses Jahr auf den 70. Jahrestag der Unterzeichnung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Einige hundert Menschen und Vertreter aus den verschiedenen Kirchen marschierten von der Wiener Staatsoper zum Stephansplatz, um auf die weltweite Christenverfolgung aufmerksam zu machen, die in den letzten Jahren massiv zugenommen hat. […]

Parlamentarier fordern Ausreise für Asia Bibi
13. November 2018

Gemeinsam mit 230 Parlamentariern aus verschiedenen Ländern unterzeichnete ich einen Brief an den pakistanischen Ministerpräsidenten Imran Khan, in dem wir die Ausreise der pakistanischen Christin Asia Bibi forderten. Die Salzburger Nachrichten veröffentlichten dazu auch mein persönliches Statement zur Situation von Asia Bibi. Parlamentarier fordern Pakistan-Ausreise für Christin Bibi 230 Parlamentarier weltweit haben an den pakistanischen Ministerpräsidenten […]

Bei der Nationalratssitzung am 25. Oktober 2018 wurden meine Anträge aus dem letzten Menschenrechtsausschuss angenommen. Darin wird die Regierung aufgefordert konsequent gegen die Todesstrafe einzutreten, auf die Weiterführung des Friedensdialogs in Nicaragua hinzuwirken, und sich  international gegen die Verfolgung religiöser Minderheiten – insbesondere christlicher Minderheiten – einzusetzen.   Hier meine Rede zu unseren drei Anträgen aus der Plenarsitzung zum […]

Gestern wurde dem Nationalratspräsidenten eine Bürgerinitiative gegen Organhandel in China überreicht. 2017 konnte ich zu diesem Thema bereits in meiner Funktion als Wiener Gemeinderätin einen Beschlussantrag erwirken, der den Organhandel verurteilt und die Bundesregierung auffordert in diesem Zusammenhang tätig zu werden (https://gudrunkugler.at/wiener-gemeinderat-gegen-illegalen-organhandel/). Nun durfte ich Herrn Mag. Wang, den Obmann des österreichischen Falun Dafa Vereins, und Herrn Arthofer, den […]

Süddeutsche Zeitung 11. September 2018, 18:55 Uhr, Österreich Willkommene Minderheit Ihre Partei steht eigentlich für einen restriktiven Kurs in der Flüchtlingsfrage. Doch eine ÖVP-Abgeordnete hilft in Wien gestrandeten Iranern. Von Peter Münch, Wien “Das Warten bringt einen noch um”, sagt Aileen, “und nicht arbeiten zu dürfen, das ist hart.” Ihren Nachnamen will sie nicht nennen, “man […]

Lautenberg-Iraner im ZIB Magazin – Video
12. September 2018

Eine gut gelungene Reportage über “unsere” Lautenberg-Iraner im ZIB Magazin (07.09.2018):   Mehr Informationen über die iranische Gruppe auf diesem Blog unter: https://gudrunkugler.at/unsere-108-iraner-in-der-heutigen-kurier-titelstory/ https://gudrunkugler.at/bitte-um-mithilfe-unsere-108-iraner/ titelstory/https://gudrunkugler.at/kick-off-veranstaltung-fuer-lautenberg-iraner-beim-oeif/ https://gudrunkugler.at/lautenberg-christians-update-press-release-engl/

Schließung von christlichen Schulen in Syrien
11. September 2018

Berichten zufolge hat die Democratic Federation of North Syria, die De-facto-Regierung der autonomen Region im Norden und Nordosten Syriens, einige christliche Schulen in den Städten Qamishli, Al-Darbasiyah und Al-Malikiyah geschlossen. Zwar hatte die lokale Regierung versprochen, Privatschulen wären von der Reform von Schulbüchern und Lehrplan ausgenommen, nun wurden christliche Privatschulen aber mit der Begründung geschlossen, […]

Immer noch kommt es gegenüber den Bewohnern der Krim, insbesondere Angehörigen der Volksgruppe der Krimtataren, zu schweren Übergriffen wie außergerichtliche Tötungen, Entführungen, politisch motivierte Strafverfolgung, willkürliche Inhaftierung und Folter. Die problematische Situation in der Ukraine dürfen wir nicht aus den Augen verlieren. Deswegen habe ich mich mit folgender Anfrage an die Außenministerin gewandt: ANFRAGE der Abgeordneten […]

Am 25. August vergab das International Catholic Legislators Network im Rahmen einer Tagung während eines festlichen Dinners drei Ehrungen: an Lucy Akello, eine Abgeordnete des Parlaments in Uganda (Forum for Democratic Change), an Daniel Lipinski, Mitglied des US-Congress (Demokrat) sowie an die Österreicherin NAbg. Dr. Gudrun Kugler (ÖVP), welche mit dem Hauptpreis, dem „Saint Thomas More Religious Freedom […]