Val Richey Bosnia
Nationalratsitzung
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider
Neueste Beiträge

In meiner Rede zum Tagesordnungspunkt „Gewalt gegen Frauen beenden“ bei der Nationalratssitzung vom 19. November sprach ich über die besonders prekäre Lage von Frauen in Ausbeutungsverhältnissen, wie Menschenhandel und Zwangsprostitution, sowie von FGM, Kinder-, Mehrfach- oder Zwangsehen Betroffenen. Hier dürfen wir nicht wegschauen! Wenn es um den umfassenden Schutz von Frauen vor Gewalt geht, ist […]

Starke Beteiligung am diesjährigen #RedWednesday – dem weltweiten Aktionstag zur Unterstützung verfolgter Christen: Neben knapp hundert Sakralbauten nimmt auch das Parlament in der Hofburg, das Bundeskanzleramt sowie das Innenministerium am Red Wednesday teil. Im Angesicht der wachsenden Christenverfolgung ist dieses entschiedene Zeichen der Solidarität mit verfolgten Christen besonders wichtig – wir dürfen nicht wegsehen! Im […]

Sterbeverfügungsgesetz geht in Begutachtung
22. Oktober 2021

Heute wurde das lang erwartete Sterbeverfügungsgesetz präsentiert, mit dem die Freigabe des assistierten Suizids in bestimmten Fällen geregelt wird. Wie hinlänglich bekannt, hob der Verfassungsgerichtshof (VfGH) im Dezember 2020 das Verbot der Beihilfe zum Suizid auf. Dadurch erzwangen die Richter einen Kulturbruch im Umgang mit den Menschen am Ende des Lebens, ohne demokratischen Prozess und […]

Eine herzliche Einladung zu dieser Veranstaltung-ich würde mich freuen, wenn wir uns dort persönlich sehen: Auf Einladung von S.E. Botschafter Andor Nagy und ÖVP-Vertriebenensprecherin NAbg. Dr. Gudrun Kugler findet am 8. November um 18:30 (Einlass ab 18:00) eine Filmvorführung des ungarischen Films „Ewiger Winter“ in der ungarischen Botschaft (Bankgasse 4-6, 1010 Wien) statt. Im Anschluss an den Film gibt es eine Podiumsdiskussion mit NAbg. Dr. Gudrun Kugler, […]

Am 10. Oktober ist der Internationale Tag der psychischen Gesundheit. Psychische Erkrankungen sind stark im Ansteigen – bei Erwachsenen und bei Kindern. Während wir überlegen, wie die medizinische Versorgung qualitativ hochwertig sicher gestellt werden kann, sollten wir auch die Ursachen des Anstiegs erforschen. Hier einige Zahlen: Laut EU-Vergleichsstudie ist jeder sechste Österreicher von psychischen Erkrankungen betroffen. […]

Heute, 6.10.2021, wurde im Sozialausschuss des Parlaments der Jahresbericht des Anwalts für Gleichbehandlungsfragen für Menschen mit Behinderungen 2020 behandelt. Im Jahresbericht fordert der Behindertenanwalt unter anderem eine „Neuregelung des Schwangerschaftsspätabbruchs unter Beibehaltung der allgemeinen Fristenlösung“ durch die „Streichung der embryopathischen Indikation“ sowie einen „deutlichen Ausbau von Unterstützungsstrukturen für Familien mit Kindern mit Behinderungen“. (S. 50) […]

ÖVP-Parlamentsklub auf Wallfahrt nach Mariazell
30. September 2021

Von 20.-21. September pilgerte der ÖVP-Parlamentsklub unter der Leitung von Klubobmann August Wöginger und in Begleitung des Generalsekretärs der Bischofskonferenz Peter Schipka erstmals nach Mariazell. Ein ganz besonderes Erlebnis – hier einige bildliche Eindrücke sowie ein Bericht der KathPress über die Wallfahrt: Dazu ein Beitrag aus der Katholischen Presseagentur: Mariazell, 20.09.2021 (KAP) Der ÖVP-Parlamentsklub hat […]

Gemeinsam mit Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka durfte ich am 28. September die Ausstellung „Titos Erbe – Die Vernichtungs- und Todeslager im ehemaligen Jugoslawien“  im Haus der Heimat eröffnen. Viel zu wenig wissen wir über die Vernichtungslager, wie Gakowa, in die die deutschsprachigen Bewohner zu Tausenden gebracht wurden. Insgesamt wird die Zahl der Donauschwaben, die durch Massenerschießungen […]

Rückblick auf meinen Vorsitz der Freundschaftsgruppe Österreich-Südkaukasus Mit großer Dankbarkeit blicke ich auf vier Jahre als Vorsitzende der bilateralen parlamentarischen Freundschaftsgruppe Österreichs mit Armenien bzw. dem Südkaukasus zurück. Diese Gruppe zu leiten war nicht nur auf politischer sondern auch auf persönlicher Ebene eine große Bereicherung für mich. Mein Dank gilt allen Kolleginnen und Kollegen in […]

Entschließungsantrag zu Afghanistan
24. September 2021

Die Entwicklungen in Afghanistan erfüllen uns alle mit großer Sorge – insbesondere um akut bedrohten Personengruppen wie Frauen, Menschen, die mit dem Westen zusammengearbeitet haben, und religiöse Minderheiten wie die nun besonders gefährdeten christlichen Gemeinden im Land. Österreich hat mit dem größten Auslands-Hilfspaket der österreichischen Geschichte über 20 Mio. Euro bereits einen Beitrag zur Unterstützung […]

Grußwort zum Sudetendeutschen Heimattag
14. September 2021

Mein Grußwort anlässlich des Sudetendeutschen Heimattages, der am 12. September in Klosterneuburg stattfand: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Landsleute, da ich am diesjährigen Sudetendeutschen Heimattag leider nicht persönlich teilnehmen kann, ist es mir ein großes Anliegen Ihnen zumindest auf diese Weise meine Grüße zu übermitteln und Ihnen meine ganz besondere Verbundenheit auszudrücken. Selbst sudetendeutscher […]

Vergangenen Samstag lud ich zu einer Exkursion mit dem Heimatvertriebenenexperten Dr. Fritz Bertlwieser in die oberösterreichisch-tschechische Grenzregion ein, aus der auch meine eigene Familie stammt und vertrieben wurde. Eine spannende Erkundungstour, die die Geschichte der Sudentendeutschen ganz neu lebendig machte. Dazu hier einige Eindrücke sowie unsere Presseaussendung: Auf den Spuren der Sudetendeutschen: Exkursion mit ÖVP-Vertriebenensprecherin […]

Filmtipp The Social Dilemma (Netflix). Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Inhalte: Das Produkt bist DU. Unter dem Titel „The Social Dilemma“ bietet der Netflix-Dokumentationsfilm einen tiefen – und schockierenden – Einblick in das Geschäftsmodell der sozialen Medien und dessen Folgen. „Wenn ein Produkt nichts kostet, bist DU das Produkt!“ Anders als wir manchmal meinen, sind nicht wir […]

Aktuelles

Mit Dank an „Renovatio“: „Der russische Schriftsteller und Nobelpreisträger Alexander Solschenizyn veröffentlichte 1974 einen Text, in dem er sich mit dem Minimum des Widerstandes auseinandersetzte, den Menschen in totalitären Systemen (wie der Sowjetunion) leisten könnten. Da solche Systeme auf unwahren Ideologien beruhten, müssten sie zusammenbrechen, wenn sich genügend Menschen den staatlich verordneten Lügen verweigerten. Der „vernachlässigte, einfachste […]

1 2 3 46