Nationalratsitzung
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider
Ab heute beantragen: Corona-Familienhärteausgleich
15. April 2020
5

Familien, bei denen ein Elternteil coronabedingt den Arbeitsplatz verloren hat oder in Kurzarbeit arbeitet oder sich als Selbständiger für den Härtefallfonds qualifiziert, können um Unterstützung ansuchen, wenn ihr Haushaltseinkommen eine gewissen Grenze nicht übersteigt!

Die Unterstützung beträgt bis zu 1.200 Euro pro Monat, kann bis zu drei Monate lang bezogen werden und muss nicht zurückgezahlt werden!

Haushaltseinkommen Grenzen:

  • Einelternhaushalt + 1 Kind 1.600,00 €
  • Einelternhaushalt + 2 Kinder 2.000,00 €
  • Einelternhaushalt + mehr Kinder 2.800,00 €
  • Paar + 1 Kind 2.400,00 €
  • Paar + 2 Kinder 2.800,00 €
  • Paar + mehr Kinder 3.600,00 €

Antragsformular und Beilagen (Kontonummer, Einkommensnachweise) bitte schicken an [email protected]

Alle Informationen und das Formular finden Sie hier:

www.bmafj.gv.at/Services/News/Coronavirus/Corona-Familienhaerteausgleich.html

Diesen Beitrag teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

*

5 comments

  1. Hossein Effati Darrehchi

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich lebe alleine mit meinen zwei Kindern. Mein Arbeitsplatz ist McDonald’s und mein monatliches Gehalt beträgt 1246,86 € und ich bezahle 965 € pro Monat für die Miete. Und ich brauche wirklich Ihre Hilfe.
    Mit freundlichen Grüßen
    Hossein Effati Darrehchi

    1. Sg. Hossein Effati Darrehchi,Wie viele Leute – wie viele qm – gibt es günstigere Möglichkeiten?
      Haben Sie schon an eine Gemeindewohnung gedacht? Welcher Bezirk? Schreiben Sie mir wenn Sie wollen auf [email protected] Alles Gute, Gudrun Kugler

  2. Halo Fr Kugler ich bin eine Vater von 4 kinda ich bin in eine schwer zeit 2 Behinderung in familje und ich bitte um Hilfe

    1. Bitte schreiben Sie mir eine Email mit allen Details an [email protected] – ich hoffe, ich kann Ihnen helfen!