alcatraz-1630483_1920
NEOS gegen Gewissensfreiheit im Europ. Parlament
29. September 2016
1

Ganz arg: MEP Angelika Mlinar (NEOS im Europäischen Parlament) lud ein zum Seminar „How conscientious objection can concretely undermine women’s rights“. Gewissensvorbehalte von Christen sollen demnach möglichst verboten werden.

Weitere Infos: http://www.alde.eu/event-seminar/events-details/article/clean-conscience-47524/

Diesen Beitrag teilen:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hinterlasse eine Antwort


*

1 comment

  1. Das ist nur konsequent, Meines Wissens fordern auch die Neos Abtreibung auf Krankenschein. Für mich sind die, wie die Grünen aus dem selben Grund, unwählbar.

    Antworten Edit