Val Richey Bosnia
Nationalratsitzung
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider
Rückblick auf meinen Vorsitz der Freundschaftsgruppe Österreich-Südkaukasus
29. September 2021
0

Rückblick auf meinen Vorsitz der Freundschaftsgruppe Österreich-Südkaukasus

Mit großer Dankbarkeit blicke ich auf vier Jahre als Vorsitzende der bilateralen parlamentarischen Freundschaftsgruppe Österreichs mit Armenien bzw. dem Südkaukasus zurück. Diese Gruppe zu leiten war nicht nur auf politischer sondern auch auf persönlicher Ebene eine große Bereicherung für mich. Mein Dank gilt allen Kolleginnen und Kollegen in Armenien, Georgien und Aserbaidschan für den fruchtbaren Austausch und die gute Zusammenarbeit. Als aktives Mitglied bleibe ich ihnen allen neben meinen neuen Aufgaben weiterhin verbunden und freue mich darauf unseren Austausch fortzusetzen.

Hier einige Highlights aus meinen Aktivitäten der Freundschaftsgruppe in den letzten Jahren:

Vorsitz der Freundschaftsgruppe Österreich-Armenien (2017-2020)

März 2018 – Antrittsbesuche der Botschafter Dr. Kirakossian und Dr. Kraut

Kurz nach der Konstituierung der bilateralen parlamentarischen Gruppe Österreich-Armenien besuchten mich der österreichischen Botschafter für Armenien, Dr. Alois Kraut, sowie der damals amtierende armenische Botschafter in Wien, Dr. Arman Kirakossian. Im Rahmen dieses Erstgesprächs tauschten wir über die Prioritäten Armeniens in der Innen- und Außenpolitik, über die wirtschaftliche Entwicklung, über den Berg-Karabach Konflikt sowie über mögliche Besuche und Besichtigungen bei einer Armenien-Reise der Abgeordneten aus.

März 2018 – Euro-Armenischen Spiele in Wien

Die Eröffnungszeremonie der Euro-Armenischen Spiele, die 2018 in Niederösterreich stattfanden, war eine besonders beeindruckende Veranstaltung, bei der ich eine Festrede halten durfte. Neben Gesprächen mit den armenischen Athleten und Botschafter Dr. Kirakossian freute ich mich auch über den Austausch mit den zahlreichen internationalen Gästen.

April 2018 – Gedenkveranstaltung

Von besonderer persönlicher Bedeutung war für mich die jährliche Gedenkveranstaltung für die Opfer des armenischen Genozids am Schillerplatz in Wien, an der ich im April 2018 erstmals teilnehmen und dem armenischen Volk unsere Solidarität, Mitgefühl und Bewusstsein der österreichischen Versäumnisse ausdrücken durfte.

April 2018 – Treffen mit Pater Paulus im Mechitharistenkloster

Am Gedenktag des armenischen Völkermords, dem 24.4.2018, besuchte ich Pater Paulus, den Abt des Mechitharistenklosters in Wien. Pater Paulus gab persönlich eine Führung durch das Kloster, die Bibliothek sowie durch die Sonderausstellung zum armenischen Völkermord.

Mai 2018 – 1. Sitzung der bilateralen parlamentarischen Gruppe Österreich-Armenien

Am 17.05.2018 fand die erste Sitzung der bilateralen parlamentarischen Gruppe Österreich-Armenien statt, bei der auch der armenische Botschafter Dr. Arman Kirakossian sowie der Österreichischen Botschafter für Armenien Dr. Alois Kraut anwesend waren.

Mai 2018 – Empfang anlässlich des 100. Jahrestages der Unabhängigkeit der Ersten Armenischen Republik

Am 28.05.18 fand anlässlich des 100. Jahrestages der Unabhängigkeit der Ersten Armenischen Republik ein Empfang statt, den ich gemeinsam mit meinem Kollegen NAbg. Lopatka besuchte.

 Juni 2018 – Parlamentsbesuch des armenischen Kulturvereins „NUR“

Am 28.6.2018 besuchte mich der armenische Kulturverein „NUR“ sowie einige Mitglieder der Armenisch Apostolischen Kirchengemeinde zu einer Führung mit anschließendem Gespräch im Parlament. In einem angeregten Austausch sprach ich mit den armenischen Gemeindemitglieder über ihr Leben in Österreich und ihre politischen Anliegen.

Oktober 2018 – 2800-jähriges Jubiläum der Stadt Jerewan

Am 19. Oktober veranstaltete die armenische Botschaft in Österreich anlässlich des 2800. Jahrestages von Jerewan ein Konzert des Jazzensembles „Karen Asatryan & Armenian Spirit“ in Wien, zu dem die Abgeordneten der armenischen Freundschaftsgruppe geladen waren. Nach einer Ansprache des armenischen Botschafters Kirakossian präsentierte das Jazzensemble traditionelle armenische Melodien. Anschließend wurde ein Dokumentarfilm über Jerewan gezeigt. Mit dabei waren außerdem hochrangige Vertreter des Außenministeriums, diplomatische Missionsleiter und Vertreter der armenischen Gemeinschaft Österreichs.

November 2018 – 50 Jahr-Jubiläum von HI. Hripsime Kirche

Am Sonntag, dem 18.11.2018, wurde das 50-jährige Bestehen der Armenisch-Apostolischen Kirche HI. Hripsime mit einem Festgottesdienst gefeiert. Der Zelebrant, Bischof Anushavan Zhamkochyan, überbrachte die Grüße des armenisch-apostolischen Katholikos Patriarchen Karekin II. an die Wiener armenische Gemeinde. Die Grüße der katholischen Kirche überbrachten der Generalvikar für die katholischen Ostchristen in Österreich, Yuriy Kolasa, und P. Vahan Hovagimian vom Mechitharistenkloster. Im Anschluss durfte ich den Gemeindemitgliedern über die österreichische-armenische Freundschaftsgruppe im Parlament berichten.

November 2018- Führung durch das Mechitharistenkloster mit Pater Vahan 

Am 21.11.2018 besuchten die Abgeordneten der armenischen Freundschaftsgruppe sowie Mitarbeiter des ÖVP-Klubs das armenische Mechitharistenkloster, bei der P. Vahan sowie Botschaftsrat Dr. Arakelyan uns die größte und älteste armenische Zeitschriften- und Münzsammlung der Welt sowie die weltgrößte Sammlung armenischer Handschriften zeigten. Zum Verkosten gab es armenischen Schnaps aus der hauseigenen Brennerei!

November 2018: Führung durch Mechitharistenkloster mit Abt. Pater Paulus

Am 27.11.2018 luden wir die interessierte Öffentlichkeit zu einer weiteren Führung durch das Mechitaristenkloster ein, bei der Pater Paulus und Botschaftsrat Arakelyan den Gästen das Kloster, die Kirche, die Bibliothek, das Museum und die Buchdruckerei des Mekhitaristenklosters zeigten.

Februar 2019- Antrittsbesuch des neuen Armenischen Botschafters im Parlament      

Am 18.2.2019 stattete der neue armenische Botschafter in Wien, Armen Papikyan, seine Antrittsbesuch im Parlament ab, bei dem wir intensiv über die österreichisch-armenischen Beziehungen und europäische Grundwerte austauschten.

Mai 2019- Delegationsreise der parlamentarischen Freundschaftsgruppe nach Armenien

Erstmals fand im Mai 2019 eine Reise der bilateralen parlamentarischen Freundschaftsgruppe Österreich–Armenien statt. Die Delegationsreise nach Armenien war eine wunderbare Gelegenheit den Austausch zwischen den beiden Parlamenten zu vertiefen. Neben dem Austausch mit den Mitgliedern der Freundschaftsgruppe, einem Gesprächstermin mit dem Vize-Präsidenten der armenischen Nationalversammlung Vahe Enfiajyan, dem Besuch eines SOS-Kinderdorfs sowie des „Green Training Centers“, einem Projekt der Austrian Development Agency (ADA) in Armenien, einem Gesprächstermin mit der Leiterin des Europarats-Büros in Armenien, Natalia Voutova und die Blumenniederlegung in Zizernakaberd, der Gedenkstätte des armenischen Genozids, gemeinsam mit dem Direktor des Genozid-Museums  war auch ein umfassendes kulturelles Programm Teil der Tagesordnung. Am Ende der Reise wohnte ich der Bischofsweihe von Tiran Petrosyan im Etchmiadzin bei, wo wir auch Katholikos Karekin II. zu einer Audienz trafen.

Reisebericht abrufbar unter: Delegationsreise der parlamentarischen Freundschaftsgruppe nach Armenien – Gudrun Kugler

Vorsitz der Freundschaftsgruppe Österreich-Südkaukasus (2020-2021)

Bereits vor der Erweiterung der Freundschaftsgruppe auf den Südkaukasus (Armenien, Aserbaidschan und Georgien) besuchte ich im November 2019 das Projekt“Step by Step towards a Better Future” in Georgien. Für eine schnelle Reintegration von Haftentlassenen in Gesellschaft und Arbeitsmarkt unterstützt die Austrian Development Agency dieses großartige Projekt in Gori, Georgien. Nach einem Berufstraining bekommen die Haftentlassenen ein wesentliches Produktionsmittel zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig gibt es dort ein Zentrum für ältere Menschen, in dem sie Hilfe bekommen, Anschluss finden und medizinisch versorgt werden.

Juni 2020 – Erste Sitzung der Bilateralen Parlamentarischen Freundschaftsgruppe Südkaukasus

Am 18.06.2020 fand die erste Sitzung der bilateralen parlamentarischen Gruppe Österreich-Südkaukasus statt. Mit dabei auch einige Experten aus dem Außenministerium, die den Abgeordneten interessante Einblicke in die Region gaben.

19.10.2020- Besuch einer Veranstaltung zur Zukunft Georgiens

Im Oktober 2020 besuchte ich eine Veranstaltung zur Zukunft Georgiens, bei der ich mit den engagierten Veranstalterinnen Lika Kevlishvili und Salome Saladze austauschen durfte.

Jänner 2021- Online Podiumsdiskussion armenisch-österreichische Beziehungen

Am 25.01.2021 fand eine Online-Podiumsdiskussion zum Thema 29 Jahre armenisch-österreichische Beziehungen statt, an der Vertreter der Botschaft, Zivilgemeinschaft und den armenischen Kirchengemeinden teilnahmen, zu der ich als Podiums-Diskutantin geladen war.

März 2021- Online-Sitzung der parlamentarischen Freundschaftsgruppe mit armenischen Abgeordneten

Am 19.03.2021 tauschten die Mitglieder der österreichischen Freundschaftsgruppe im Rahmen einer Online-Sitzung mit Abgeordneten-Kollegen aus Armenien aus.

April 2021- Online-Sitzung der parlamentarischen Freundschaftsgruppe mit aserbaidschanischen Abgeordneten

Am 12.04.2021 erfolgte ein ähnlicher Austausch mit den Abgeordneten des aserbaidschanischen Parlaments, bei der über aktuelle Fragen und Anliegen gesprochen wurde.

September 2021 – Abschiedsbesuch bei Bischof Tiran mit Botschafter Papikyanf

Zu meiner Verabschiedung sowie der Vorstellung des neuen Vorsitzenden der bilateralen parlamentarischen Gruppe, Abg. Andreas Minnich, trafen wir am 25.09.2021 Bischof Tiran sowie Botschafter Papikyan.

Diesen Beitrag teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

*