Neueste Beiträge
Jugendakademie
27. Mai 2015

Bewerbungen für die Jugendakademie 2015/16 sind ab sofort möglich! Bei Interesse schreibe bitte an office@kummer-institut.at! Die Facts: Die Jugendakademie ist eine Kaderschmiede für künftige Führungspersönlichkeiten in Politik und Wirtschaft. Wir bieten eine breite Palette an relevanten und kontroversen Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Religion und Medien: hochkarätige Experten berichten aus Theorie und Praxis, führen Diskussionen […]

Geschafft: Mit Ihrer Hilfe konnte ich ein äußerst respektables Ergebnis erreichen! Die genauen Zahlen folgen, sobald ich sie selbst bekomme! Darum ging’s: Erstmals wird die ÖVP Wien bei der Landtagswahl am 11. Oktober nach Vorzugsstimmen umreihen. Wenn ich ein so gutes Ergebnis wie 2005 und 2013 schaffe (ich war jeweils die zweit- bzw. drittbeste), werde […]

Kein Levelling Up!
20. Mai 2015

Am 19. Mai wurde der christliche Bäcker Daniel McArthur in Nordirland verurteilt, weil er keine Torte mit der Aufschritt „Support Gay Marriage“ liefern wollte (sehenswertes 3-min-Video, engl.). Das gleiche Gesetz, das sogenannte Levelling Up, wäre fast in Österreich beschlossen worden und konnte in letzter Minute verhindert werden. Der ÖVP gebührt dafür ganz großer Dank!

Hier meine Lieblingsstellen aus dem neuen VP-Parteiprogramm #bpt15: Die Würde des Menschen ist in allen Phasen des Lebens unverletzlich und kommt jedem Menschen unabhängig von Alter, Rasse, Geschlecht, Besonderheiten oder Fähigkeiten, von Umständen oder Situationen zu, da sie eine Konsequenz des Menschseins ist. Daher gibt es keinen Zustand, der einem Menschen seine Würde verleiht oder […]

Bürgerinitiative „An der Hand“
6. Mai 2015

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Die Bürgerinitiative konnte mit gutem Ergebnis abgeschlossen werden! Darum ging es: Starke Strömungen in ganz Europa arbeiten für eine Legalisierung der Tötung auf Verlangen. Belgien hat kürzlich die Euthanasie von Kindern erlaubt. Der Koalitionsvertrag der österreichischen Regierung sieht vor, ein Verbot der aktiven Sterbehilfe in der Verfassung zu prüfen. Im […]

RIP Wladyslaw Bartoszewski +24.4.2015
27. April 2015

„Ich bin 1922 geboren und habe in meinem langen Leben viel gesehen. Als junger Mann war ich Häftling der deutschen Nationalsozialisten in Auschwitz. Nach meiner Freilassung studierte ich auf der geheimen Untergrund-Universität von Warschau. Dann haben mich auch die polnischen Kommunisten verfolgt: Insgesamt verbrachte ich sieben Jahre meines Lebens in kommunistischen Gefängnissen! Durch mein Engagement […]

Bereits zum dritten Mal innerhalb von 3 Jahren fordert die SPÖ ein strengeres Gleichbehandlungsgesetz. Man will eine unterschiedliche Behandlung aufgrund von Religion, Weltanschauung, Alter und sexueller Orientierung in der Zurverfügungstellung von Gütern und Dienstleistungen in der Privatwirtschaft verbieten. Dazu mein Gastkommentar in der Presse vom 28.2. 2015: http://diepresse.com/home/meinung/gastkommentar/4673837/Mit-neuen-Verboten-zu-mehr-Gleichheit-in-der-Gesellschaft Prof. Tomandl sagte am 22.5. 2014 in […]

Die Bürgerinitiative für eine bessere Palliativversorgung und gegen Tötung auf Verlangen oder assitierten Suizid geht in die Zielgerade. Noch können Sie auf der Seite des österreichischen Parlaments (https://www.parlament.gv.at/SEC/Zustimmen.shtml?gpCode=XXV&ityp=BI&inr=48) Ihre Unterstützung kundtun. Es geht ganz schnell! Derzeit haben über 22.000 Personen die Bürgerinitiative unterzeichnet. Damit ist „An der Hand“ eine der stärksten Bürgerinitiativen überhaupt und ein […]

Herzliche Einladung zum Dachgespräch bei Gudrun Kugler am 20. November, 20:00: Mit Dr. Stephanie Merckens, Mitglied der Bioethikkommission des Bundeskanzlers Thema ist das neue Fortpflanzungsmedizingesetz: „Eizellspende und Präimplantationsdiagnostik, und künstliche Befruchtung und Samenspenden für Lesben: Was bringt das neue Fortpflanzungsmedizingesetz? Wie sind die Neuerung ethisch zu bewerten?“ Am Donnerstag, 20.11., um 20:00 in der Nähe der U3 Schweglerstrasse. […]

Familienpolitik zwischen Mutter, Vater und Kinderkrippe  ÖVP-Familiensprecher Abg. Georg Strasser lädt zur Diskussion mit Albert Wunsch und Gudrun Kugler  am Dienstag, 25. November 2014, 18:30 Uhr  Figl-Zimmer, Parlament, 1017 Wien (Zugang: Besuchereingang Parlament) (Anmeldung erforderlich: anni.pichler@parlament.gv.at oder 01/40110-4689) Weitere Informationen: Einladung__25 Nov Familienpolitik

Das Verlangen, zu lieben und geliebt zu werden, gehört zur Natur des Menschen. Ein gelingendes Leben, eine gelingende Ehe und Familie gehören zu den vordringlichsten Wünschen junger Männer und Frauen. Zeigt die gegenwärtige Sexualpädagogik einen Weg zur Liebe auf? Stellt sie die besten Weichen? Wo kann sie verbessert werden?   Herzliche Einladung zur Präsentation der […]

Die Anzahl und Beweggründe für Abtreibungen sind in Österreich nicht bekannt. Aktion Leben initiierte daher die Bürgerinitiative „Fakten helfen!“ Ziel ist, die Zahl der Abbrüche anonym zu erheben und u.a. mehr über das Alter der Frau und die Woche der Abtreibung erfahren. Das Beispiel Deutschland zeigt: Es ist möglich, die Zahl der Abtreibungen deutlich zu verringern, […]

Bürgerinitiative “An der Hand”
17. September 2014

Am 17. September konnten wir dem Parlament 21.100 Unterstützungserklärungen der parl. Bürgerinitiative „An der Hand“ übergeben, nachdem wir im Mai dem 2. NR-Präsidenten Karl-Heinz Kopf 13.600 Unterschriften überreicht hatten. „Persönlich unterstütze ich das Anliegen, dass alte, kranke und behinderte Menschen in Österreich nicht durch die Hand, sondern an der Hand von anderen Menschen sterben sollen“, unterstrich der Zweite Nationalratspräsident. Zur Pressemeldung: Ergebnis […]