Neueste Beiträge
Kerze der Solidarität im ÖVP-Rathausklub
27. Juni 2016

Im ÖVP-Rathausklub brennt in der Plenumswoche von 27.-30. Juni 2016 eine Kerze, um an die Christenverfolgung, die aktuell stattfindet, zu erinnern. „Diese Kerze ist ein Zeichen der Solidarität. Unzählige Christen leben in mehreren Konfliktherden in Angst, erleben Diskriminierung, werden aus ihren Häusern vertrieben oder zu Opfern von Gewalt und Folter und sitzen in Gefängnissen. Unzählige […]

Grüne Toleranz-Apostel
20. Juni 2016

Die grünen Toleranz-Apostel zeigen sich wieder einmal super tolerant. Bundeskanzler Kern (der als Kultusminister auch für die Anerkennung von Religionsgemeinschaften zuständig ist) schreibt auf Twitter als Antwort auf ein Posting von Niko Alm (Marsch für Jesus oder Regenbogenparade: „2000 Jahre Unterschied zw. Kurz und Kern“): „Niko Alm – mein Hero seit der Pastafari-Affäre“. In diesen […]

Marsch für Jesus am 18. Juni 2016
20. Juni 2016

Der Marsch für Jesus am 18. Juni 2016 war sensationell! Bis zu 18.000 Christen auf der Straße! #M4J Auf der Webseite des Marsch für Jesus sind alle Informationen und Presseberichte dazu zu finden: http://marschfuerjesus.com Unten findet sich ein Video von Sebastian Kurz am Marsch für Jesus! Meine kurze Rede: Gudrun Kugler: „Liebe Freunde, wir sind […]

1. Juni – Tag des Lebens
1. Juni 2016

Seit 40 Jahren ist es in Österreich straffrei möglich, ungeborene Kinder abzutreiben. Am 1. Juni, dem Tag des Lebens, denken wir darüber nach, wie wir die Würde jedes Menschen besser schützen können – insbesondere das Lebensrecht der Ungeborenen. Obwohl jeder Apfelbaum in einer Statistik verzeichnet ist, gibt es in dieser lebenswichtigen Angelegenheit keine offiziellen Zahlen: […]

Zum Auftakt der Langen Nacht der Kirchen fand am Freitag, 29 Mai, in Wien der CSI-Schweigemarsch zur Unterstützung der weltweit verfolgten Christen statt. Zahlreiche Menschen verschiedener Herkunft und Glaubens-zugehörigkeit wollten auf diesem Marsch ihre Unterstützung und Solidarität mit jenen Christen zum Ausdruck bringen, die wegen ihres Glaubens diskriminiert, verfolgt, vertrieben oder sogar ermordet werden. Dr. […]

Laut einer vor kurzem präsentierten Studie von „Open Doors“, einem internationalen (überkonfessionellen) Hilfswerk für verfolgte Christen, werden tausende aus Syrien, Afghanistan und dem Irak geflohene Christen in deutschen Flüchtlingsheimen drangsaliert und sind Drohungen und Gewalt ausgesetzt. Neben muslimischen Flüchtlingen soll auch das Sicherheitspersonal beteiligt sein. In der Studie dokumentieren die Menschenrechtler 231 Fälle aus Deutschland, […]

OTS0185, 25. Mai 2016 VP-Kugler: Krankenhausselbstbehalte für Kinder und begleitende Eltern in Wien zu hoch Mehr Kapazitäten bei Strahlentherapie, Schilddrüsenuntersuchungen, CT- und MRT-Untersuchungen notwendig – Zuständigkeit des Entschädigungsfonds ausweiten Wien (OTS) – Kritik an den hohen Selbstbehalten bei Kindern und ihren begleitenden Eltern übte heute die ÖVP Wien-Landtagsabgeordnete Gudrun Kugler in der Debatte zum Tätigkeitsbericht […]

OTS0135, 25. Mai 2016 VP-Kugler ad Wehsely: Bigame und polygame Lebenssituationen in Wien sind keine vernachlässigbare Kleinigkeit! Wiener Sozialstadträtin zieht Problematik ins Lächerliche, anstatt für ordentliche Maßnahmen zu sorgen Wien (OTS) „Ich bin empört, dass Frau Stadträtin Wehsely das von mir angesprochene Problem von muslimischen Migranten, die in Bigamie oder Polygamie leben, als Bagatelle abtut […]

OTS0202, 24. Mai 2016: VP-Kugler: Stadt Wien fehlt umweltpädagogisches Gesamtkonzept Kritik an fehlender Transparenz und Ausschreibung – Treffsicherheit der Umweltberatung verstärken Wien (OTS) – Kritik an der Subvention von 800.000 Euro für die Umweltberatung übte heute die ÖVP Wien Gemeinderätin Gudrun Kugler. Davon abgesehen, dass die Unterlagen nur unvollständig seien und nicht ausführen, wofür das […]

Das angebliche „Trampolin“ Mindestsicherung hängt durch! Es gibt nur eine Lösung: die Federn müssen angezogen werden! OTS0114, 24. Mai 2016 Kugler: Dem Trampolin Mindestsicherung müssen Federn angezogen werden Ursachenbekämpfung bei Jugendarbeitslosigkeit notwendig – Teures Spezialprogramm für wenige ist Pflaster auf große Wunde – Bildungsreform und Familienförderung angehen Wien (OTS) – Es sei ein wesentliches Versäumnis […]

Wien (OTS) – Der slowakische Politiker und ehemalige EU-Kommissar Jan Figel wurde am 6. Mai 2016 von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zum ersten EU-Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit („Special Envoy for the promotion of freedom of religion or belief“) ernannt. Jan Figel war auf Einladung von Gemeinderätin Gudrun Kugler am Donnerstag zu Gast im Rathausklub der ÖVP Wien. […]

Die Bundespräsidentenwahl hat auch die ÖVP in ihren Grundfesten erschüttert. Andreas Khol war ein guter Kandidat und hat unglaublich viel geleistet. Nun fordert der steirische Landeshauptmann Schützenhöfer eine Wertedebatte in der ÖVP (DiePresse, 27.4.): „…Wir müssen uns alle an der Nase nehmen… Es gibt eine Entwicklung in der Gesellschaft, in der es viele Unsicherheiten gibt, […]

Der slowakische Politiker Jan Figel wurde am 6. Mai von Kommissionspräsident Juncker zum ersten EU-Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit („Special Envoy for the promotion of freedom of religion or belief“) ernannt. Ich freue mich über die Einrichtung des Amtes und über die Auswahl von Jan Figel, mit dem mich eine lange Freundschaft verbindet! Herzliche Glückwünsche!

1 18 19 20 21 22 28