Nationalratsitzung
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider
Neueste Beiträge
Aktuelles
Antrag zur Situation in der Bergkarabach-Region
14. Oktober 2020

Der blutige Konflikt in der Bergkarabach-Region hat insbesondere nach Intervention der Türkei in den letzten Wochen ein erschreckendes Ausmaß erreicht. Dazu konnten wir bei der Nationalratssitzung am 14.10.2020 folgenen Antrag einbringen: Entschließungsantrag betreffend die aktuelle Situation in der Region Bergkarabach eingebracht im Zuge der Debatte Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über den Außen- und Europapolitischen Bericht […]

Am 18. Juni fand die erste Sitzung der Bilateralen Freundschaftsgruppe Österreich-Südkaukasus. Als Obfrau freue ich mich sehr, dass wir nun voll in die Arbeit starten können! Besten Dank an die Experten aus dem BMEIA für den interessanten Einblick in die Region!#Armenien #Aserbaidschan #Georgien #Südkaukasus #Freundschaftsgruppe #Bilateraleparlamentarischegruppe

Menschenrechte in der Politik – hier meine Rede bei der Plenarsitzung vom 26. Mai über einige Missverständnisse (4:44 Min): „Um Menschenrechte langfristig abzusichern, müssen wir sie im Wesen des Menschen, im Menschen selbst, verankern und dürfen sie nicht als ideologischen Spielball verwenden. Das Phänomen Mensch – als Leib-Geist-Seele-Phänomen bedeutet, dass auch für den Menschen Existenzbedingungen […]

Am 24. April gedenken wir der Opfer des Völkermords an den Armeniern im Osmanischen Reich. Wir erinnern uns an die 1,5 Millionen Armenier, die Opfer eines grausamen Verbrechens vor 105 Jahren wurden. Zeitgleich betroffen waren auch viele syrische Christen – Aramäer, Assyrer und Chaldäer. Immer noch sind fast alle armenischen Familien von diesem Verbrechen gezeichnet. […]

Tief verbunden mit den armenischen Christen trauern wir um den armenisch-katholischen Priester Joseph Bedoyan, der am 11. November zusammen mit seinem Vater vom sogenannten „Islamischen Staat“ in Nordostsyrien ermordet wurde. Priester Bedoyan studierte in Wien und lebte während seiner Studienzeit bei den Mechitaristen im 7. Bezirk. Mein herzliches Beileid gilt der armenisch-katholischen Gemeinde in Nordostsyrien, […]

Besuch im Völkermord-Museum in Yerewan, Armenien. 1,5 Mio. Armenier wurden 1915 durch die Osmanen ermordet. 2015 hat unser Parlament den Völkermord durch eine gemeinsame Erklärung der Klubobleute anerkannt. Dafür sind uns die Armenier sehr dankbar. Leider haben dies weltweit nur rund 30 Länder getan. Es ist ein Skandal, dass die Armenier nach allem, was ihnen […]

Am 12. Mai könnte ich an der Bischofsweihe von Archimandrit Tiran Petrosyan, armenisch-apostolischer Bischof für Mitteleuropa und Skandinavien mit Sitz in Wien in Etschmiadsin, dem Sitz der Kirche in Armenien, teilnehmen. Ich freue mich sehr, dass Bischof Tiran von aus Wien arbeiten wird: Ich schätze ihn sehr. Er ist ein authentischer Mann Gottes, der für […]

ÖVP / Armenien / Freundschaftsgruppe / Kugler – 14.05.2019, 10:06 | OTS0050 | ÖVP Parlamentsklub  Kugler: Armenien spielt für Österreich eine große Rolle  ÖVP-Abgeordnete berichtet von der ersten Reise der parlamentarischen Freundschaftsgruppe Österreich–Armenien nach Armenien in dieser Legislaturperiode (Wien/OTS) – Erstmals fand vor wenigen Tagen eine Reise der bilateralen parlamentarischen Freundschaftsgruppe Österreich–Armenien statt. Für das österreichische Parlament […]

Gedenktag an den armenischen Völkermord
24. April 2019

In tiefer Verbundenheit und geteilter Trauer mit dem armenischen Volk gedenken wir am 24. April des Völkermords an den Armeniern im damaligen Osmanischen Reich, der eine der größten Tragödien der christlichen Geschichte ist. Bei Massakern und Todesmärschen in den Jahren 1915 und 1916 kamen über 1,5 Millionen Armenier ums Leben. Außerdem wurden geschätzte 500.000 syrisch-christliche […]

Am 18. Februar durfte ich den neuen armenischen Botschafter in Österreich, Armen Papikyan, im Parlament zu seinem Antrittsbesuch begrüßen. Ein sehr konstruktives Gespräch über die österreichisch-armenischen Beziehungen und die europäischen Grundwerte! „Europa ist vielmehr ein Wertekanon als ein geographisches Gebiet.“ Als Vorsitzende der parlamentarischen Freundschaftsgruppe Österreich-Armenien freue ich mich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Der 24. April ist der Gedenktag an den Völkermord, der 1915/16 am Armenischen Volk verübt wurde. Am 24. April 1915 wurden mehr als  2000 Armenier in Istanbul von den türkischen Behörden verhaftet. Insgesamt fielen dem Völkermord wahrscheinlich mehr als eine Million Menschen zum Opfer. Unter ihnen befanden sich neben dem maßgeblich betroffenen armenischen Volk auch assyrische, […]

Am 24. April ist der Gedenktag des Genozids an den Armeniern. Hier die wichtigsten Termine der Gedenkveranstaltungen in Wien rund um diesen Tag: April 18:00 – Armenische Botschaft Hadikgasse, Kulturzentrum „Hayasdan“ 1140 Wien:
Lesung mit Musik: Texte des Autors der neuen armenischen Literatur Barouir Sevag („Die Glocken, die nicht verstummen“) mit Musik des armenischen Komponisten-Klassikers Komitas. Anmeldung […]

Euro-Armenischer Sportwettbewerb in Wien
10. April 2018

Als Vorsitzende der österreichisch-armenischen parlamentarischen #Freundschaftsgruppe war ich bei der Eröffnung der #EuroArmenianGames am Karsamstag gerne mit dabei: Armenischstämmige Teams aus 55 europäischen Städten treten gegeneinander an. Mehr als die Hälfte der Armenier leben außerhalb ihrer Heimat. Dort sind sie Vorbilder in Bezug auf Integration durch Sprache, Bildung, Produktivität und kultureller Teilnahme, während sie ihre eigene Kultur, Tradition, Sprache […]