Neueste Beiträge

Das angebliche „Trampolin“ Mindestsicherung hängt durch! Es gibt nur eine Lösung: die Federn müssen angezogen werden! OTS0114, 24. Mai 2016 Kugler: Dem Trampolin Mindestsicherung müssen Federn angezogen werden Ursachenbekämpfung bei Jugendarbeitslosigkeit notwendig – Teures Spezialprogramm für wenige ist Pflaster auf große Wunde – Bildungsreform und Familienförderung angehen Wien (OTS) – Es sei ein wesentliches Versäumnis […]

12 Grundpfeiler einer gemeinsamen Wertebasis – Definition der Wertebasis stiftet Identität und ist gemeinschaftsfördernd Eine erfolgreiche Integration setze eine gemeinsame Wertebasis voraus, erklärte ÖVP-Gemeinderätin Gudrun Kugler in der heutigen Gemeinderatsdebatte. Um Orientierungslosigkeit und Integrationsunwilligkeit zu vermeiden müsse klar sein, woraus diese gemeinsame Wertebasis bestehe. Dazu portraitierte sie in zwölf Punkten die Grundpfeiler einer gemeinsamen Wertebasis: […]

Wenn Hirsch_*/Innen nicht mehr röhren dürfen
16. Februar 2016

Über Absichten und Auswirkungen des Gender Mainstreaming Ein Beitrag von Gudrun Kugler in Academia 1/2016 Was bedeutet Gender? Das Wort „Gender“ ist zweideutig: Es wird häufig als Bezeichnung für das herkömmliche Wort für Geschlecht (engl. „sex“) verwendet, obwohl es eigentlich ein sogenanntes „soziales Geschlecht“ (engl. „gender“) meint. „Sex“ ist das biologische Geschlecht, also das, was […]

Nein zu Gender im Wiener Bildungsplan
10. Februar 2016

Die Änderungen zum Wiener Tagesbetreuungesetz am 29.1. betreffen Kindergruppen, die oft die vielfach angesprochenen muslimischen Kinderbetreuungseinrichtungen sind. In Kindergruppen sind die Voraussetzungen für Betreiber wesentlich einfacher als bei einem Kindergarten sind (insbesondere die Ausbildung der Betreuer). Für diese Kindergruppen wird nun (wohl als Reaktion auf die Berichterstattung zu islam. Kindergärten) dezidiert festgeschrieben werden, dass in […]

Im Landtag gibt es Fragestunden, in denen man den Bürgermeister oder die Stadträte formal befragen kann. Am 29.1. 2016 habe ich mich über die Fortschritte in Sache Kontrollen in islamischen Kindergärten bei Stadträtin Sonja Wehsely erkundigt. Dazu interessante Fakten: Mit der Einführung des Gratiskindergarten 2009 und dem dafür nötigen massiven Kapazitätsausbau wurde Betrügern und fundamentalistischen […]

Wahlfreiheit für Eltern und Schüler
28. Januar 2016

Leider wurde unser Antrag zur Wahlfreiheit für Eltern und Schüler von der Koalition abgelehnt! Hier der gesamte Text: Antrag der ÖVP-Gemeinderätinnen Sabine SCHWARZ und MMag. Dr. Gudrun KUGLER, eingebracht in der Sitzung des Gemeinderates der Stadt Wien am 28.01.2016 zu Post 19 der Tagesordnung betreffend Wahlfreiheit der Eltern und Schüler Der aktuell stattfindende Ausbau an […]

Meine Frage an die Landesregierung wurde am 17.12. leider aus Zeitgründen nicht mehr behandelt. Wir warten nun auf Aufruf in der nächsten Sitzung oder eine schriftliche Beantwortung! Dafür diskutierte der ganze Landtag über eine Stunde lang über die islamischen Kindergärten auf Wunsch der ÖVP. Prof. Aslan saß übrigens auf der Besuchergalerie! Unser Bericht zur Dringlichen […]

Kugler zu islamischen Kindergärten
10. Dezember 2015

Aus meiner Rede vom 10.12.: „In aller Munde sind dieser Tage die islamischen Kindergärten: Eine vom Integrationsministerium in Auftrag gegebene Untersuchung zu islamischen Kindergärten und -gruppen in Wien zeigt ein besorgniserregendes Bild. Bei den Trägern werden teils extremistische Gruppen als Hintermänner vermutet, die Erziehung ist stark religiös geprägt und erfolgt nicht immer auf Deutsch. Wien […]

Sprachförderklassen: von Rot-Grün abgelehnt!
25. November 2015

Sprachförderklassen für jene Kinder, die nicht ausreichend deutsch für den Regelunterricht sprechen? Brauchen wir nicht, meint Rot-Grün und lehnt unseren Antrag am 24.11. ohne Begründung ab. Antrag: „Der Gemeinderat der Stadt Wien spricht sich für die Einrichtung von verpflichtenden (getrennten) Sprachklassen am jeweiligen Schulstandort für jene Kinder aus, welche aufgrund mangelnder Beherrschung der deutschen Unterrichtssprache […]

Antrag für Wahlfreiheit von Rot-Grün abgelehnt
25. November 2015

Ohne Diskussion, ohne darüber Nachzudenken wischte die Rot-Grüne hauchdünne Mehrheit unseren wichtigen Antrag am 24. November einfach vom Tisch. Wahlfreiheit für Eltern in Bezug auf Nachmittagsunterricht und Schultyp: uninteressant! Hier der ganze Text: Beschluss-(Resolutions-)antrag der ÖVP-Gemeinderätinnen und Gemeinderäte Mag. Manfred JURACZKA, DI Elisabeth OLISCHAR, Sabine SCHWARZ und MMag. Dr. Gudrun KUGLER, MTS, eingebracht in der […]