Neueste Beiträge
Fakten Helfen – selbstverständlich!
29. Juni 2016

VP-Kugler zur Bürgerinitiative „Fakten Helfen“: Offizielle Statistik und Motivforschung im Bereich der Schwangerschaftsabbrüche notwendig Würde des Menschen vor der Geburt schützen – Maßnahmenkatalog zu Erleichterung eines Ja zum Kind für Wien gefordert Wien (OTS) – Für den besseren Schutz der Würde jedes Menschen insbesondere am Lebensbeginn spricht sich heute ÖVP-Gemeinderätin Gudrun Kugler anlässlich der bevorstehenden […]

Rede von Gudrun Kugler in der Budgetspezialdebatte Bildung, Jugend, Integration im Wiener Gemeinderat am 28. Juni 2016: Wie sieht der Lehreralltag in Wien wirklich aus? Wenn ein Lehrer 3 Muttersprachler in seiner Klasse hat? Wenn er anstatt zu unterrichten Worte und Begriffe erklären muss? Wieso kommen Kinder aus öffentlicher Mittelschule mit Gut in Deutsch und […]

1. Juni – Tag des Lebens
1. Juni 2016

Seit 40 Jahren ist es in Österreich straffrei möglich, ungeborene Kinder abzutreiben. Am 1. Juni, dem Tag des Lebens, denken wir darüber nach, wie wir die Würde jedes Menschen besser schützen können – insbesondere das Lebensrecht der Ungeborenen. Obwohl jeder Apfelbaum in einer Statistik verzeichnet ist, gibt es in dieser lebenswichtigen Angelegenheit keine offiziellen Zahlen: […]

OTS0185, 25. Mai 2016 VP-Kugler: Krankenhausselbstbehalte für Kinder und begleitende Eltern in Wien zu hoch Mehr Kapazitäten bei Strahlentherapie, Schilddrüsenuntersuchungen, CT- und MRT-Untersuchungen notwendig – Zuständigkeit des Entschädigungsfonds ausweiten Wien (OTS) – Kritik an den hohen Selbstbehalten bei Kindern und ihren begleitenden Eltern übte heute die ÖVP Wien-Landtagsabgeordnete Gudrun Kugler in der Debatte zum Tätigkeitsbericht […]

Respekt sieht anders aus
8. Mai 2016

Ihr großartigen Mamas! Herzliche Glückwünsche! Ihr haltet die Gesellschaft zusammen! Fernab aller arbeitsrechtlichen Schutzbestimmungen stellt Ihr für Euer Rund-um-die-Uhr-für-alle-da-sein keine Rechnung. Ihr seid bereit, Eure eigenen Annehmlichkeiten aus Liebe hintanzustellen. Für Euren Einsatz bekommt Ihr wenig Dank. „Meine Frau arbeitet nicht“, heißt es bei manchen nach einem gemütlichen Acht-Stunden-Tag. „Was kann die denn beitragen, sie […]

Wien fördert mit der ÖGF First Love einige bestimmte Beratungsstellen rund um das Thema Konfliktschwangerschaften. Interessant ist insbesondere, was Wien nicht fördert. Ich stelle zwei Organisationen vor, die von Wien kein Geld bekommen: 1) „Young Mum“ Seit mehr als 10 Jahren begleitet das Team von YoungMum jugendliche Schwangere bis 20 Jahre. Mehr als 1.700 Babys […]

Brief an die Frauen zum #Weltfrauentag
8. März 2016

Liebe Schwestern! Am Weltfrauentag denken wir an die Frauen in der ganzen Welt. Viele von uns wurden und werden ausgebeutet, misshandelt, als Objekte oder wie Sklavinnen behandelt. In einigen Ländern der Welt gelang ein Befreiungsprozess, der nicht immer frei von Sackgassen war. Dieser Prozess, in dem die Frau zumindest teilweise in ihrer besonderen Würde anerkannt, […]

Wenn Hirsch_*/Innen nicht mehr röhren dürfen
16. Februar 2016

Über Absichten und Auswirkungen des Gender Mainstreaming Ein Beitrag von Gudrun Kugler in Academia 1/2016 Was bedeutet Gender? Das Wort „Gender“ ist zweideutig: Es wird häufig als Bezeichnung für das herkömmliche Wort für Geschlecht (engl. „sex“) verwendet, obwohl es eigentlich ein sogenanntes „soziales Geschlecht“ (engl. „gender“) meint. „Sex“ ist das biologische Geschlecht, also das, was […]

Nein zu Gender im Wiener Bildungsplan
10. Februar 2016

Die Änderungen zum Wiener Tagesbetreuungesetz am 29.1. betreffen Kindergruppen, die oft die vielfach angesprochenen muslimischen Kinderbetreuungseinrichtungen sind. In Kindergruppen sind die Voraussetzungen für Betreiber wesentlich einfacher als bei einem Kindergarten sind (insbesondere die Ausbildung der Betreuer). Für diese Kindergruppen wird nun (wohl als Reaktion auf die Berichterstattung zu islam. Kindergärten) dezidiert festgeschrieben werden, dass in […]

Beschlussantrag der ÖVP Wien für Sicherheitsgipfel und umfassendes Sicherheitspaket – Einrichtung von Sicherheitsstadtrat Wien (OTS) – Angesichts der aktuellen Ereignisse und der Entwicklung der Zahl der sexuellen Übergriffe in den letzten zehn Jahren sei die rot-grüne Stadtregierung gefordert, Sicherheit als eine Hauptaufgabe wahrzunehmen, erklärte heute Gemeinderätin Gudrun Kugler, die dazu auch einen entsprechenden Antrag im […]