Neueste Beiträge
Je suis copte: Kopten schützen!
17. April 2017

Während ich am 9. April in der Wiener Donaustadt den koptischen Gottesdienst mitfeierte und danach zu den vielen Pfarrangehörigen über Politik und das Engagement gegen Christenverfolgung sprach, wurden die Menschen im gleichen Palmsonntagsgottesdienst in den ägyptischen Städten Tanta und Alexandria Opfer grausamer Terroranschläge. Die in der Community weitergeschickten Bilder und Videos wurden mir gezeigt und […]

VP-Kugler: Gemeinsam gegen den illegalen Organhandel Utl.: Heutiger Beschlussantrag wichtiges Symbol und klares Zeichen gegen Menschenrechtsverletzung Bericht dazu auf Englisch in EpochTimes: http://www.theepochtimes.com/n3/2243526-vienna-parliament-condemns-organ-harvesting-in-china/?utm_content=buffer1c472&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer „Auf meine Initiative hin wurde heute ein gemeinsamer Beschlussantrag einstimmig angenommen, der den Organhandel verurteilt und die Bundesregierung auffordert in diesem Zusammenhang tätig zu werden,“ so ÖVP Wien Menschenrechtssprecherin Gemeinderätin Gudrun Kugler […]

Ich kann es kaum glauben – mein Antrag (siehe unten) zur Unterstützung von Menschen mit Down Syndrom wurde von Rot-Grün abgelehnt. Die Unterstützung von NEOS und FPÖ genügte für eine Annahme nicht. Schade. Hier geht’s zur Pressemeldung (17.3. 2017)… Dazu erlaube ich mir auf meine Kolumne auf kath.net hinzuweisen: http://www.kath.net/news/58933 sowie auf eine weitere Kolumne […]

Nach wochenlanger Diskussion über religiöse Bekleidungsvorschriften in Österreich gibt es nun ein Ergebnis: Ein Verhüllungsverbot kommt: 150 Euro Strafe. Ein Kopftuchverbot halten weder der Justizminister (z.B. bei Richterinnen) noch der Innenminister (z.B. bei Polizistinnen) derzeit für notwendig. In beiden Fragen gab es viele gute Argumente dafür und dagegen. Den nun festgelegten österreichischen Weg halte ich […]

Das Leid vieler Flüchtlinge zum Greifen nahe
17. Januar 2017

Wenn ein Mensch leidet, leidet Jesus mit. Die aus dem Iran geflohene junge Künstlerin Mehri bat mich, unsere Töchter Sophie und Zita als Modelle für ihre Bilder verwenden zu dürfen. Am 17.1. 2017 wurden die Bilder in der Erzdiözese Wien von Weihbischof Scharl präsentiert. Ich bin tief berührt: Auch meine Töchter könnten unter den 10.000 […]

Vier Anträge zur Hilfe in Konfliktschwangerschaften
12. Dezember 2016

Rede zum Thema Hilfe bei Konfliktschwangerschaften im Bereich Gesundheit während der Budgetvoranschlagsdebatte 2017 am 12.12. 2016 von Dr. Gudrun Kugler Hier zum Youtube-Link: https://www.youtube.com/watch?v=atgZJrmpotg (ca. 7 min) Hier die ablehnende Antwort der Gesundheitsstadträtin Wehsely: https://www.youtube.com/watch?v=Ve25SfAT4gY (ab min 3:26) Hier der Text der Rede: Heute spreche ich über Konfliktschwangerschaften: Wir haben vor einem halben Jahr im […]

Was können wir für die Akzeptanz von Kindern mit Down-Syndrom tun, fragte ich Behindertenanwalt Erwin Buchinger in der gemeinderätlichen Behindertenkommisssion am 7.12. 2016. Darauf Buchinger: „100 Down-Syndrom-Kinder sollten pro Jahr in Österreich geboren werden. Tatsächlich sind es aber nur 5 bis 10! Österreich befindet sich diesbezüglich im Mittelalter – behinderte Kinder können bis zur natürlichen […]

Konferenz gegen Christenverfolgung in Wien
27. November 2016

„Wir hören Euren Schrei,“ wollen diese Teilnehmer unserer Konferenz gegen Christenverfolgung mit diesem Bild sagen. Politiker und Leiter von NGOs aus 20 Ländern halten Bilder von syrischen Kindern hoch. Die Konferenz der Beobachtungsstelle für Intoleranz und Diskriminierung gegen Christen in Europa (www.intoleranceagainstChristians.eu) fand in Zusammenarbeit mit Open Doors, CSI, Kirche in Not, der Plattform Christdemokratie […]

Meldung der kathPress Österreich/Religionsfreiheit/Menschenrechte/Tagung/Christenverfolgung/Schönborn/Kugler utl: Veranstalter der Tagung am kommenden Samstag im Wiener Erzbischöflichen Palais ist das „Observatory on Intolerance and Discrimination Against Christians in Europe“ – Ehrenschutz und Grußwort durch Kardinal Schönborn = Wien, 21.11.2016 (KAP) „Christen in Bedrängnis“: Unter diesem Titel werden Vertreter von Politik, Medien und Religionsgemeinschaften in einer internationalen Konferenz am […]

21.10. 2016 – VP-Kugler: Schaffen wir eine Europäische Union, die den Lebensrealitäten entspricht. „Es muss eine Europäische Union geschaffen werden, die den Lebensrealitäten entspricht. Eine Union, die den Mitgliedstaaten Rahmenbedingungen bietet, in denen sie ihre eigenen Probleme lösen können. Schaffen wir für eine zukünftige starke EU die nötigen Voraussetzungen: nämlich eine Politik der Vernunft und […]

Hier meine Rede vom 30. September 2016 im Wiener Landtag über den Bericht der Volksanwaltschaft über das Jahr 2015: (Link auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=xX1hMDMyPJs) Die Volksanwaltschaft stellte im Jahr 2015 in Wien insgesamt 151 Missstände auf Basis von 1.157 Beschwerden fest. Im Folgenden greife ich drei Bereiche auf: 1) Die unzureichende Versorgung in der Kinder- und […]

NEOS gegen Gewissensfreiheit im Europ. Parlament
29. September 2016

Ganz arg: MEP Angelika Mlinar (NEOS im Europäischen Parlament) lud ein zum Seminar „How conscientious objection can concretely undermine women’s rights“. Gewissensvorbehalte von Christen sollen demnach möglichst verboten werden. Weitere Infos: http://www.alde.eu/event-seminar/events-details/article/clean-conscience-47524/

Der Österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat das polizeiliche Gründungsverbot für den Sterbehilfeverein „Letzte Hilfe – Verein für selbstbestimmtes Sterben“ für verfassungskonform erklärt. Es ist nur logisch, dass die Gründung eines Vereins, dessen Vereinszweck sich ausschließlich auf die Verwirklichung von Straftaten (Tötung auf Verlangen bzw. Beihilfe zum Selbstmord) richtet, verboten wird. Nun wurde von den möglichen Betreibern […]

(Since this is an international topic, I allow myself to post my comment in English – Entschuldigung, wenn jemand beim Lesen deswegen etwas länger braucht!) Us Europeans are poorly informed about the democratic process that is taking place in Colombia: The Colombian Plebiscite is Not About Voting YES or NO for Peace For starters, it […]